Willkommen in unserem Bereich speziell für Architekten

Als  Architekt haben Sie sehr fachspezifische Informationsbedürfnisse. Diese  Sektion soll einen groben Überblick über das Thema Sonnenschutztechnik  geben.  

Der Treibhauseffekt kann im Winter als willkommener Effekt  gesehen werden, wohingegen das gleiche Phänomen im Sommer für den  Nutzer von Gebäudeteilen mit hohem Glasanteil oder Wintergärten zum  echten Problem wird. Auch im Verwaltungsbereich ist ein wirksamer  sommerlicher Hitzeschutz neben Blendschutzeinrichtungen Voraussetzung  für produktives Arbeiten am Arbeitsplatz.

Für die Planung von  Gebäuden spielen Trends wie das ökologische Bauen (z.B.  Energiesparverordnung) und damit das Thema vom kontrollierbaren  Sonnenenergieeintrag eine mehr und mehr bedeutende Rolle.

Die  Komplexität der Thematik macht die verständliche Erläuterung für den  Planer notwendig, da der Spielraum des Energieeintrages durch  beweglichen Sonnenschutz (Abschirmung im Sommer - Öffnung im Winter) am  größten ist.

HeinzeBauOffice:  > Bitte klicken Sie hier